Maßgeschneiderter Zahnersatz

Maßgeschneiderter Zahnersatz Wuppertal. Bei Tsypin Dentistry sind Teilprothesen für fehlende Front- oder Kauzähne im Ober- und Unterkiefer kostengünstig erhältlich.

Ihre erste orthopädische Beratung ist kostenlos. Der Arzt wählt die beste Art von Teilprothese auf der Grundlage des klinischen Bildes und des Budgets aus.

Merkmale von Klammerprothesen

Der Hauptunterschied ist das Vorhandensein eines bogenförmigen Rahmens. Der Begriff „bügel“ ist das deutsche Wort für „Bogen“. Daher auch der Name dieser orthopädischen Konstruktion. Es besteht aus:

  • ein geformter Rahmenbogen aus Metall;
  • Acrylbasis (simuliert das Weichgewebe des Mundes);
  • künstliche Kronen;
  • Befestigungselemente.

Dank ihrer Form nimmt die Teilprothese weniger Platz im Mund ein und ruht nicht nur auf dem Zahnfleisch (wie eine traditionelle Plattenprothese), sondern auch auf den Zähnen.

Indikationen für Teilprothesen

  • Einseitige und beidseitige Endfehler;
  • Schwere Zahnbeweglichkeit bei Parodontitis;
  • Fehlen eines oder mehrerer Frontzähne;
  • Pathologische Abrasion des Zahnschmelzes;
  • Kontraindikationen für festsitzenden Zahnersatz.

Die Prothesen sind nicht für eine vollständige Zahnlosigkeit im Ober- oder Unterkiefer geeignet, da sie ein lebendes Gebiss benötigen.

Kontraindikationen

  • Allergien gegen Metalle;
  • Diabetes mellitus;
  • Akute entzündliche Prozesse im Mund;
  • Atrophie der Alveolarfortsätze;
  • Ein tiefer Biss;
  • Somatische Krankheiten;
  • Hoher Frenulumsansatz des Zungenbändchens;
  • Onkologie;
  • Akute Herzinsuffizienz.

Arten von Wuppertaler Klammerprothesen

Je nach Art der Befestigung wird zwischen Teilprothesen unterschieden:

An Haken (Klammern).

Die Metallhaken befinden sich an der Basis der Stützzähne und sorgen für einen sicheren Sitz der Prothese.

Die Klammern können zusammen mit dem Rahmen gegossen werden, um die Festigkeit und Haltbarkeit der Struktur zu erhöhen.

Haken- und Ösenprothesen (Klammerprothesen)
Profis
schnelle Produktion;
die Stützzähne müssen nicht abgeschliffen werden;
hochfeste Konstruktion;
niedriger Preis.
Minuspunkte
Geringe Ästhetik (die Haken sind beim Lächeln sichtbar).

Mit Schlössern (Anbauteile).

Ein Teil des Schlosses befindet sich im Inneren des Verankerungszahns, was zu einer guten Ästhetik beiträgt. Der andere befindet sich im Inneren der Prothese.

Die besten Schlösser sind Bredent und MK-1, hergestellt in Deutschland.

Clip-on-Teilprothesen (Geschiebe)
Profis
gute Ästhetik;
sind angenehmer zu tragen;
gleichmäßige Lastverteilung.
Minuspunkte
die Umrandung von 1 bis 4 Zähnen (besonders ungünstig, wenn sie gesund sind);
erfordert einen hochqualifizierten orthopädischen Zahnarzt und Zahntechniker.

Auf Teleskopkronen.

Die Halterung besteht aus zwei Teilen:

eine herausnehmbare Metall-Keramik-Krone, die auf der Prothese befestigt wird;
eine Metallkappe mit kleinerem Durchmesser, die auf den geschliffenen Zahn zementiert wird.
Ein Teil wird in den anderen gesteckt, so dass die herausnehmbare Konstruktion einen sehr festen Halt im Mund hat. Eine gute Option für Zahnersatz im Oberkiefer.

Teleskopische Kronen.
Profis
die maximale Stärke der Befestigung des Produkts;
hohe Ästhetik;
eine schnellere Gewöhnung.
Minuspunkte
starke Kanten der Zähne zur Unterstützung;
hohen Preis.

Shiners.

Abnehmbare Konstruktion mit einem Metallbogen mit mehrgliedrigen Verschlüssen.

Stellt verlorene Einheiten wieder her und fixiert gelockerte Zähne bei Parodontalerkrankungen.

Schienung von Klammerprothesen
Profis
sind angenehmer zu tragen, da die Basisgröße kleiner und kompakter ist;
minimales Bruchrisiko aufgrund der speziellen Konstruktion.
Minuspunkte
eine lange Zeit der Gewöhnung;
erhöhter Speichelfluss;
das mögliche Auftreten eines Würgereflexes.

Etappen der Herstellung Maßgeschneiderter Zahnersatz

1. Sichtprüfung, Diagnose
Der Arzt untersucht die Mundhöhle. Beurteilt die Gesundheit Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches. Wählt die beste Art der orthopädischen Versorgung aus. Falls erforderlich, werden Hohlräume behandelt und die Stützzähne abgeschliffen.

2. die Herstellung
Aus den im Dentallabor angefertigten Abdrücken wird ein Diagnose- und Hilfsmodell hergestellt.

3. Anprobieren
Nach der Anpassung des orthopädischen Systems teilt der Patient dem Arzt mit, wie er sich fühlt, woraufhin das System bei Bedarf angepasst und korrigiert werden kann. Es wird ein Termin für den nächsten Termin zur endgültigen Anpassung der Teilprothese vereinbart. Maßgeschneiderter Zahnersatz Wuppertal.

Maßgeschneiderter Zahnersatz Wuppertal

 

Veneers

Veneers auf Zähnen sind dünnwandige Platten, mit denen Sie die Form und die Defekte...

Frontzahnimplantat

Frontzahnimplantate in Wuppertal in Ihrer Zahnarztpraxis Tsypin Defekte an den vorderen Zähnen sind ein schwerwiegender...

Weisheitszähne: Was du wissen solltest

Erfahre alles über Weisheitszähne, einschließlich wann sie herauswachsen, warum sie entfernt werden müssen und...