Weichteilplastik

Weichteilchirurgie Wuppertal. Die Entscheidung für ein orales Gewebetransplantat kann nur von einem erfahrenen Fachmann getroffen werden, der die Ursachen der Probleme ermittelt und alle möglichen Risiken berücksichtigt.

Wir korrigieren problematische Weichteilphänomene nicht nur aus ästhetischen Gründen. Ein chirurgischer Eingriff ist oft notwendig, um die Unversehrtheit und Gesundheit der Zähne zu erhalten und um wichtige nächste Schritte der Zahnbehandlung oder der Prothetik zu ermöglichen.

Indikationen für die Weichteilchirurgie in der Mundhöhle.

  • das Vorhandensein von kosmetischen Defekten aufgrund eines hohen Zahnfleischrandes;
  • Kahle Zähne aufgrund eines niedrigen Zahnfleischniveaus;
  • die Gefahr des Zahnverlustes;
  • Traumata mechanischer und chemischer Natur;
  • entzündliche Gewebeprozesse;
  • es gibt Hindernisse für das Einsetzen von Prothesen oder Implantaten;
  • Überwucherung des Zahnfleischs (wenn die Zahnkrone durch eine Operation freigelegt werden muss)
  • Für orthopädische, paradontologische und ästhetische Indikationen);
  • Frenulumbefestigungsstörung der Zunge, Unterlippe und Oberlippe.

Arten der plastischen Weichteilchirurgie

Gingivaplastik: Gingivaplastik

Die Praxis unserer Zahnärzte zeigt, dass das häufigste Weichteilproblem im Mund unregelmäßig geformtes Zahnfleisch ist. Dies kann sich auf das Aussehen der Zähne auswirken und das Risiko ernsthafter Erkrankungen mit sich bringen. Eine Gingivoplastik kann helfen, eine asymmetrische Zahnfleischhöhe zu korrigieren. Der Zahnarzt-Chirurg macht einen Schnitt im Problembereich und verschiebt das Gewebe in die richtige Richtung, woraufhin es zusammengenäht wird.

Frenektomie der Ober- und Unterlippe

Ein verkürztes Lippenbändchen der Ober- oder Unterlippe zieht beim Sprechen und Kauen an der Schleimhaut des Oberkiefers. Dies kann zu Bissproblemen, zum Ablösen des Zahnfleischs von den Zähnen und zur Freilegung der Zahnwurzeln führen, was wiederum zu Zahnfleischtaschen und Zahnverlust führt. In einigen Fällen fehlt das Frenulum vollständig oder es gibt mehrere davon.

Es ist ratsam, missgebildete Frenulas in einem frühen Alter zu behandeln. Wenn jedoch Zahnverlust droht, empfehlen Parodontologen eine Operation in jedem Alter.

Weichteiltransplantation des Mundvorhofs

Ein flacher Mundvorhof ist häufig die Ursache für freiliegende Zahnwurzeln (Rezession), Zahnfleischbluten, Gingivitis und Parodontitis. Zur Korrektur dieses Defekts im Vestibulum gibt es mehrere Methoden. Bei der häufigsten Methode wird das weiche Gewebe am Übergang zwischen dem Zahnfleisch und dem beweglichen Teil der Schleimhaut durchtrennt. Der Arzt schält die submuköse Schicht der Lippe ab und näht sie durch Absenken in den Weichteilschnitt an die Knochenhaut. Weichteilchirurgie Wuppertal

Operation des Zungenbändchens

Um Zahnfehlstellungen und Sprachstörungen zu vermeiden, wird eine Frenektomie im Kindesalter empfohlen. Eine Verkürzung des Zungenbändchens ist jedoch als Folge eines Traumas bei einem Erwachsenen möglich. Eine Operation in unserem Tsypin-Zentrum kann bei diesem Problem helfen.

Entfernung von Neoplasmen

Zysten, Fibrome und Tumore können die Gesundheit der Zähne bedrohen und Beschwerden beim Sprechen verursachen. Die von unseren Spezialisten praktizierten Techniken der Weichteilplastik helfen Ihnen, Neoplasmen im Mund schmerzfrei und sicher zu beseitigen.

Bei Eingriffen an der Mundschleimhaut berücksichtigen unsere Spezialisten deren Bedeutung für den Körper. Alle wichtigen Weichteilfunktionen bleiben nach der Operation erhalten. Dies wird durch den Einsatz von Spezialinstrumenten und modernen Operationstechniken erreicht. Weichteilchirurgie Wuppertal

Veneers

Veneers auf Zähnen sind dünnwandige Platten, mit denen Sie die Form und die Defekte...

Knochenaugmentation

Knochenaugmentation Wuppertal. Mangelndes Knochenvolumen im Bereich des Zahndefekts ist eine der häufigsten relativen Kontraindikationen...

Zahntechniker/-in (m/w/d – VZ/TZ)

Wir sind ein etabliertes, modernes Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) für Zahnheilkunde und Kinder- und Jugendzahnheilkunde...